Auto Technische Daten und Verbrauch
Porsche  914  2.0 (85 Hp)

Porsche 914 2.0 (85 Hp) Technische Daten und Verbrauch

Porsche 914 2.0 (85 Hp) hat einen kombinierten Verbrauch von 8.7 l/100 km. | 27.0 mpg US | 32.5 mpg UK Porsche 914 2.0 (85 Hp) beschleunigt von 0 auf 100 km / h in 12 SEC. Die Höchstgeschwindigkeit beträgt 180 km/h | 112 mph.

Porsche 914 2.0 (85 Hp) technische Informationen

Porsche  914  2.0 (85 Hp)  Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen
Marke : Porsche
Model : 914
Generation : 914
Motor : 2.0 (85 Hp)
Jahr der Inbetriebnahme der Produktion : 1972 Jahr
Jahr der Einstellung der Produktion : 1976 Jahr
Coupe Typ : targa
Türen : 2
Sitze : 2
Porsche  914  2.0 (85 Hp)  Verbrauch Verbrauch
Verbrauch - Innerorts :
Verbrauch - Außerorts :
Verbrauch - Kombiniert : 8.7 l/100 km. | 27.0 mpg US | 32.5 mpg UK
Kraftstoffart : Motorenbenzin
Tankinhalt : 62 l | 16.4 US gallons | 13.6 UK gallons
Porsche  914  2.0 (85 Hp)  Leistung Leistung
Motorleistung : 85 PS | 63 kW
Maximale Leistung in : 4900 rpm
Maximale Geschwindigkeit : 180 km/h | 112 mph
Beschleunigung 0 - 100 km/h : 12 SEC
Drehmoment : 131 Nm @ 4000 rpm.
Porsche  914  2.0 (85 Hp)  Motor Motor
Position des Motors : In der Mitte der Länge nach
Band des Motors : 1971 cm3
Motoröl :
Kraftstoffanlage :
Position der Zylinder : Boxer
Anzahl der Zylinder : 4
Anzahl der Ventile pro Zylinder : 2
Verdichtung : 7.6
Hub : 71 mm.
Bohrung : 94 mm.
Porsche  914  2.0 (85 Hp)  Getriebe Getriebe
Drive : Hinterradantrieb
Anzahl der Gear (Schaltgetriebe) : 5
Porsche  914  2.0 (85 Hp)  Fahrgestell Fahrgestell
Länge : 4114 mm. | 162.0 in
Breite : 1650 mm. | 65.0 in
Höhe : 1230 mm. | 48.4 in
Radstand : 2450 mm. | 96.5 in
Spur vorne : 1343 mm. | 52.9 in
Spur hinten : 1383 mm. | 54.4 in
Bodenfreiheit : 130 mm. | 5.1 in
Minimale Lautstärke Stamm : 160 l
Maximale Höhe der Stamm : 370 l
Vorderradaufhängung : Wishbone
Hinterachse : Torsion
Höchstgewicht : 1220 kg. | 2690 lbs
Leergewicht : 1000 kg. | 2205 lbs
Lenkung Typ : Lenkgetriebe
Kleinster Wendekreisdurchmesser : 11 m

Zurück zu Porsche  914  Generationen Zurück zu Porsche 914 Generationen