Auto Technische Daten und Verbrauch
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic

Toyota Sprinter Marino 1.6i (165 Hp) Automatic Technische Daten und Verbrauch

Toyota Sprinter Marino 1.6i (165 Hp) Automatic technische Informationen

Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Allgemeine Informationen Allgemeine Informationen
Marke : Toyota
Model : Sprinter
Generation : Sprinter Marino
Motor : 1.6i (165 Hp) Automatic
Jahr der Inbetriebnahme der Produktion : 1992 Jahr
Jahr der Einstellung der Produktion : 1997 Jahr
Coupe Typ : Sedan
Türen : 4
Sitze : 5
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Verbrauch Verbrauch
Verbrauch - Innerorts :
Verbrauch - Außerorts :
Verbrauch - Kombiniert :
Kraftstoffart : Motorenbenzin
Tankinhalt : 50 l | 13.2 US gallons | 11.0 UK gallons
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Leistung Leistung
Motorleistung : 165 PS | 121 kW
Maximale Leistung in : 7800 rpm
Maximale Geschwindigkeit :
Beschleunigung 0 - 100 km/h :
Drehmoment : 162 Nm/5600 rpm.
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Motor Motor
Modell Motor : 4A-GE
Position des Motors :
Band des Motors : 1578 cm3
Motoröl :
Kraftstoffanlage : Multi-Point-Einspritzung
Position der Zylinder : Inline
Ventilsteuerung : DOHC
Anzahl der Zylinder : 4
Anzahl der Ventile pro Zylinder : 4
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Getriebe Getriebe
Drive : Vorderradantrieb
Anzahl der Gear (Automatikgetriebe) : 4
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Fahrgestell Fahrgestell
Länge : 4385 mm. | 172.6 in
Breite : 1695 mm. | 66.7 in
Höhe : 1315 mm. | 51.8 in
Radstand : 2465 mm. | 97.0 in
Spur vorne : 1470 mm. | 57.9 in
Spur hinten : 1460 mm. | 57.5 in
Höchstgewicht :
Leergewicht : 1030 kg. | 2271 lbs
Bremsen vorne : Belüftete Scheibenbremse
Bremsen hinten : Trommelbremse
Kleinster Wendekreisdurchmesser : 9.8 m
Toyota  Sprinter Marino  1.6i (165 Hp) Automatic  Reifen / Felgen Reifen / Felgen
Reifengröße : 175/70 R13
Felgen Größe : R13

Zurück zu Toyota  Sprinter  Generationen Zurück zu Toyota Sprinter Generationen